Betriebswirt*in (staatl. geprüft) – Schwerpunkt Marketing

An der Fachschule Betriebswirtschaft haben sie die Möglichkeit berufsbegleitend den qualifizierten Abschluss “Staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in – Schwerpunkt Marketing” zu erwerben, die erforderlichen Kompetenzen zur Übernahme von betrieblichen Führungsaufgaben zu entwickeln und eine Weiterbildung zu absolvieren, die Bildungswege an einer Hochschule oder Universität eröffnet (mit der Möglichkeit der Anrechnung auf Studienleistungen, wie z.B. beim berufsbegleitenden Studiengang Betriebswirtschaftslehre B.A. der Leuphana Universität Lüneburg).

Berufsfeld
Wirtschaft
Form der Weiterbildung
Berufsbegleitend
Lehr- und Lernform
Präsenz
Kostenpflichtig
Nein
Dauer
3 Jahre
Erworbener Abschluss
Fachhochschulreife;
Abitur

Einstiegsvoraussetzung für dieses Bildungsangebot

Einen der folgenden Schulabschlüsse:

  • Realschule
  • Erweiterter Realschulabschluss
  • Erweiterter Sekundarabschluss I
Berufsabschluss: Kaufmännische Ausbildung

Verknüpfte Bildungsangebote

Hinzufügen